fbpx

5 einfache Tipps um mehr Wasser zu trinken

1. Kick up your Water

Gib deinem Wasser den gewissen Kick. Du kannst dein Wasser z.B. mit Zitronenscheiben, Gurkenscheiben, frischen oder gefrorenen Beeren, Apfelscheiben, oder frischem Ingwer aromatisieren. Mache dir morgens eine Flasche oder einen Krug mit deinem Lieblingsgeschmack fertig.

2. Stell dir Wasser in dein Sichtfeld

Stelle dir immer ein Glas Wasser in deine Nähe z.B. auf deinen Schreibtisch. Wenn du dein Wasser griffbereit und ich Sicht hast, wirst du automatisch öfter zum Glas greifen.

3. Investiere in eine Wasserflasche

Mit einer schönen Wasserflasche, die du immer bei dir trägst wird es dir viel leichter fallen deinen täglichen Wasserkonsum zu schaffen. Am besten schaffst du dir eine Glasflasche. Wenn eine Plastikflasche für dich praktischer ist, achte auf jeden Fall darauf, dass sie BPA-frei ist, um keine Schadstoffe aufzunehmen. Wenn du dein Wasser aromatisieren möchtest, suche dir eine Flasche mit einer großen Öffnung aus.

4. Esse dein Wasser

Wusstest du, dass du über die Auswahl deines Essens zu 20% deines Wasserkonsums beitragen kann. Lebensmittel mit hohen Wassergehalt wie z.B. Wassermelone, Gurke, Tomaten, Erdbeeren sind außerdem kalorienarm und versorgen uns mit wichtigen Mineralstoffen.

5. Mache eine Gewohnheit draus

Trinke gleich nach dem Aufstehen ein Glas lauwarmes Wasser mit einem Spritzer Zitronensaft. Nach einer langen Ruhephase braucht unser Körper erst einmal Flüssigkeit. Lauwarmes Wasser ist besonders verträglich und die Zitrone bringt den Stoffwechsel in Schwung. Auch vor jeder Mahlzeit kannst du erst einmal ein Glas Wasser trinken. Es reguliert den Appetit und schützt dich davor zu viel zu essen.

Close Menu